Seat Exeo > Wirtschaftliche Nutzung der Klimaanlage

Hinweise zur Bedienung / Klimatisierung / Wirtschaftliche Nutzung der Klimaanlage

Die wirtschaftliche Nutzung der Klimaanlage hilft Kraftstoff sparen. Die im Kühlbetrieb arbeitende Klimaanlage reduziert die Motorleistung und beeinflusst den Kraftstoffverbrauch. Um die Einschaltdauer so gering wie möglich zu halten, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Wenn Sie Kraftstoff sparen möchten, wählen Sie den ECON-Betrieb
  • Wenn Sie während der Fahrt die Fenster oder das Schiebedach* öffnen, wählen Sie den ECON-Betrieb.
  • Wenn sich das Fahrzeug durch Sonneneinstrahlung stark aufgeheizt hat, öffnen Sie kurzzeitig Türen und Fenster.

Umwelthinweis

Wenn Sie Kraftstoff sparen, reduzieren Sie den Schadstoffausstoß des Fahrzeugs.

    LESEN SIE MEHR:

     Seat Exeo > Luftverteilung

    Die automatisch vorgegebene Luftverteilung kann verändert werden. Die Tasten und können einzeln oder in Kombination gedrückt werden. Um die Luftverteilung wieder automatisch regeln zu lassen, schalten Sie entweder die Tastenfunktionen einzeln aus, oder Sie drücken die Taste AUTO . Die drei Tasten haben folgende Bedeutung. Die Zahlen beziehen sich auf die Luftaustrittsdüsen ⇒ Abb. 130.

     Seat Exeo > Schlüsselkennung

    Beim Einschalten der Zündung wird die dem Schlüssel zugeordnete Einstellung der Klimaanlage automatisch hergestellt. Die aktuellen Einstellungen der Klimaanlage werden automatisch abgespeichert und dem verwendeten Schlüssel zugeordnet. Beim Starten des Fahrzeugs wird die dem Schlüssel zugeordnete Einstellung automatisch hergestellt. Somit erhält jeder Fahrer mit eigenem Schlüssel automatisch seine bevorzugte Einstellung, ohne sie immer wieder neu eingeben zu müssen.

     Seat Exeo > Reifenfülldruck prüfen

    Der richtige Reifenfülldruck ist auf einem Aufkleber auf der Innenseite der Tankklappe angegeben. 1. Lesen Sie vom Aufkleber den erforderlichen Reifenfülldruck (Sommerreifen) ab. Der Reifenfülldruck für Winterreifen muss 0,2 bar höher sein als bei Sommerreifen. 2. Prüfen Sie den Reifenfülldruck immer an kalten Reifen. Reduzieren Sie nicht den bei warmen Reifen erhöhten Druck. 3. Passen Sie den Reifenfülldruck der Beladung entsprechend an.

    Hauptseite | Neu | Top | Sitemap | Suchen | Volkswagen ID.3
    Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.mietwagentech.com